Silver

Juno 2-Fix

Testsieger im Europäischen Kindersitztest 11/2013

Technische Daten

UN R44/04

Gruppe

Gr. 1

Gewicht

9 - 18 kg

Alter

Ab ca. 9 Monate bis 4 Jahre

Juno 2-Fix Rumba Red Juno 2-Fix Purple Rain Juno 2-Fix Blue Moon Juno 2-Fix Pure Black Juno 2-Fix Grey Rabbit

Juno 2-Fix - Video

UxdZQiKtK18

Juno 2-Fix

Juno 2-Fix - Weitere Infos

Produktinformationen

  • Länge:

    405 mm

    Breite:

    530 mm

    Höhe:

    605 mm

  • Gewicht:

    6.7 kg

  • Pflege:

    Stoffbezüge maschinenwaschbar bei 30°

  • Lieferumfang:

    Sitz inkl. Fangkörper, Sitzeinlage, ISOFIX-Einbauhilfen

  • In Deutschland entwickelt und entworfen

    In Deutschland entwickelt und entworfen

  • UN R44/04

     

Die Produktabbildungen und Maßangaben auf dieser Website dienen lediglich zu Informationszwecken. Die tatsächlichen Produkte können hiervon abweichen. Produktänderungen bleiben vorbehalten.

Kompatible Fahrzeuge

Passt dieser Sitz in mein Auto?

Prüfen Sie vor dem Kauf des Kindersitzes immer, ob sich dieser ordnungsgemäß in Ihrem Fahrzeug einbauen lässt. Wir empfehlen einen Test-Einbau im qualifizierten Fachhandel.
Die Empfehlungen des Fahrzeugherstellers hinsichtlich des Einbaus von Kindersitzen sind unbedingt zu befolgen.

Wir testen den Einbau unserer Produkte umfassend in aktuellen Fahrzeugen. Sollte Dein Fahrzeug nicht angezeigt werden, wende Dich bitte an unser Kundendienstteam, um weitere Unterstützung zu erhalten. Wir empfehlen zur Sicherheit immer einen Test-Einbau im qualifizierten Fachhandel, um die Kompatibilität mit Deinem individuellen Fahrzeug sicherzustellen. Gerade Gurtlängen oder ISOFIX-Verankerungspunkte können von den Fahrzeugherstellern in laufenden Serien verändert worden sein.

1. Fahrzeughersteller

2. Wähle das Modell und das Jahr

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Kann ich den Sitz nach einem Unfall weiterverwenden?

Wir bei CYBEX empfehlen nachdrücklich, einen Kindersitz nach jeder Art von Unfall auszutauschen. Grund dafür ist, dass sich bei einem Unfall in den Kunststoffteilen eines Kindersitzes minimale Haarrisse bilden können, die mit bloßem Auge unter Umständen nicht erkennbar sind. Diese können jedoch ein großes Sicherheitsrisiko darstellen.

Mein Kindersitz ist defekt, wie kann ich diesen reparieren lassen?

Bitte wenden Sie sich hierzu an den Händler, bei dem Sie Ihr CYBEX Produkt erworben haben. Dieser übernimmt die Abwicklung für Sie.

Wo erhalte ich Ersatzteile für mein Produkt?

Ersatzteile können Sie bei jedem Fachhändler in Ihrer Nähe bestellen. Auf unsere Website können Sie mithilfe unserer Händlersuche Stores in Ihrer Nähe finden: http://cybex-online.com/de/retailer.html.

Wo sollte sich der Kopf des Babys befinden, um die Kopfstütze optimal auf die Bedürfnisse des Kindes einzustellen?

Nur eine in optimaler Höhe eingestellte Kopfstütze gewährt ihrem Kind größtmöglichen Schutz und Komfort. Die Höhenverstellung kann in acht Positionen erfolgen. Die Kopfstütze muss so eingestellt sein, dass maximal zwei Finger breit zwischen den Schultern des Kindes und der Unterseite der Kopfstütze frei bleiben.

Mein Kind befreit sich selbständig aus dem Kindersitz mit Fangkörper, obwohl dieser eng anliegt. Was kann ich tun?

Ist Ihr Kind richtig gesichert, helfen hier nur Geduld und Ermahnungen. Versucht ihr Kind, sich während der Fahrt aus dem Fangkörper herauszuwinden, sollten Sie schnellstmöglich anhalten. Dem Kind sollte dann erläutert werden, dass es – wie auch die Erwachsenen – bis zum Ende der Fahrt gesichert bleiben muss und unter keinen Umständen den Sitz verlassen darf.

Wie eng muss der Fangkörper anliegen, damit mein Kind richtig gesichert ist?

Als Faustregel für eine richtige Sicherung des Kindes gilt: Der Fangkörper sollte zwar eng am Körper anliegen, aber nicht drücken. Bei unseren Gruppe 1 Sitzen kann der Fangkörper über die Tiefenverstellung angepasst werden. Zudem muss der Beckengurt gut gespannt sein, sodass der Sitz eine optimale Schutzwirkung hat. Richtig fest ist der Fangkörper, wenn es gerade noch möglich ist eine Hand zwischen Fangkörper und Kind zu schieben. Zu beachten ist, dass dabei die Kleidung nachgeben muss und z.B. eine dicke Winterjacke entsprechend komprimiert werden muss.

Kann ich diesen Kindersitz auch im Flugzeug verwenden?

Nein, dieser Sitz ist nicht für die Nutzung im Flugzeug zugelassen.

Was ist der Unterschied zwischen dem Juno 2-Fix und dem Pallas 2-Fix?

Als reiner Gruppe 1 Sitz ist der Juno 2-Fix der Spezialist in Bezug auf Sicherheit und Komfort für Kinder ab ca. 9 Monate bis 4 Jahre (9-18 kg). Er ist besonders leicht und bietet sich auch für einen häufigen Fahrzeugwechsel an. Außerdem verfügt er über ein Luftzirkulationssystem, das ein angenehmes Körperklima unterstützt. Als 2-in-1 Sitz bietet der mitwachsende Kombinationssitz Pallas 2-Fix (Gruppe 1/2/3, ca. 9 Monate bis 12 Jahre, 9-36 kg) eine lange Nutzungsdauer von ca. 11 Jahren. Er erfüllt die Sicherheits- und Komfortkriterien für mehrere Gruppen. In der Gruppe 1 schützt er das Kleinkind beim Frontalaufprall wie beim Juno 2-Fix mit einem tiefenverstellbaren Fangkörper. Ab einem Alter von ca. 3 Jahren wird der Pallas 2-Fix mit wenigen Handgriffen zum ausgezeichneten Gruppe 2/3 Sitz Solution X2-Fix umgebaut. Weitere Vorteile des Pallas 2-Fix sind die patentierte, neigungsverstellbare Kopfstütze, die für Sicherheit im Schlaf sorgt, und die Komfortliegeverstellung (nur in der Gruppe 1).