Juno-fix

Gr. 1, 9-18 kg, ab ca. 9 Monate bis 4 Jahre

1/1
ADAC Motorwelt 06/2012, 33 Kindersitze im Test, CYBEX Juno-fix, Gewichtsklasse 9-18 kg, Gruppe I, Testurteil: 'gut'ÖAMTC Test, Kindersitztest 2012, Testurteil: 'gut', Cybex, Juno-fix, auto touring 06/2012, www.oeamtc.atwww.autobild.de, Test autobild.de - Kindersitze, CYBEX Juno-fix, Testurteil 'sehr gut (very good)'

Juno-fix Kindersitz

Testsieger im Europäischen Kindersitztest 06/2012

Die CYBEX Ingenieure haben lange an einer Lösung gearbeitet, um bestmögliche Sicherheit für einen Sitz der Gruppe 1 bieten zu können, der in Fahrtrichtung positioniert wird. Das Ergebnis heißt Juno-fix.

  • Tiefenverstellbarer Fangkörper (zum Patent angemeldet)
  • Optimierter linearer Seitenaufprallschutz (L.S.P. System plus)
  • ISOFIX Connect für extra Stabilität und Sicherheit

Der CYBEX Juno-fix wurde mit dem Testsieg in der Gr. 1 und einem SEHR GUT in der Kategorie Unfallsicherheit im Test 06/2012 von Stiftung Warentest ausgezeichnet und überzeugte auch weitere wichtige Testinstitute wie z.B. den österreichischen ÖAMTC oder Autobild.de.

Verstellbarer Fangkörper - Höchste Sicherheit ohne einzuengen

Verstellbarer Fangkörper

Höchste Sicherheit ohne einzuengen

Der in der Tiefe verstellbare, zum Patent angemeldete Fangkörper des Kindersitzes bietet dem Kind wesentlich mehr Oberkörper-Bewegungsfreiheit und im Fall eines Frontalaufpralls ein Höchstmaß an Sicherheit im Vergleich zu herkömmlichen Hosenträgergurtsystemen.

Die Kräfte eines Aufpralls werden über den Fangkörper verteilt und durch seine energieabsorbierenden Materialien reduziert. Dieses System ähnelt einem aufgeblasenen Airbag und hilft, die Kräfte im Falle eines Unfalls erheblich zu reduzieren. Der Gurt schneidet nicht ein und der empfindliche Nacken-und Schulterbereich sowie die inneren Organe werden geschützt.

L.S.P. System Plus - Optimierter linearer Seitenaufprallschutz

L.S.P. System Plus

Optimierter linearer Seitenaufprallschutz

Die optimierten Seitenprotektoren absorbieren die Energie des Aufpralls noch im Frühstadium.

Durch das revolutionäre L.S.P. System Plus (Optimierter linearer Seitenaufprallschutz) wird die Wucht eines Seitenaufpralls in einer linearen Kettenreaktion über Schulter- und Kopfprotektoren systematisch abgebaut. Gleichzeitig wird die bei einem Unfall auftretende kinetische Energie des Körpers frühzeitig abgefangen und der Kopf aktiv in eine sichere Position gelenkt. Insbesondere der sensible Kopf und die Schultern werden durch das L.S.P. System Plus schützend in der Sicherheitszone des Kindersitzes eingeschlossen.

ISOFIX Connect - Für extra Stabilität und Sicherheit

ISOFIX Connect

Für extra Stabilität und Sicherheit

Das ISOFIX Connect System verstärkt die Stabilität und Sicherheit über die gesamte Nutzungsdauer mit Hilfe eines einfachen Klick-Systems. Die Rastarme werden durch ein Klicksystem mit den ISOFIX Punkten des Fahrzeugs verbunden.

Funktionen

  • 8-fach höhenverstellbare Kopfstütze

    8-fach höhenverstellbare Kopfstütze

  • Luftzirkulationssystem

    Luftzirkulationssystem

  • Leichtgewicht - Für einfachen Fahrzeugwechsel

    Leichtgewicht:
    Für einfachen Fahrzeugwechsel

Engineered in Germany

Länge / Breite / Höhe: 400, 550, 660 mm
Gewicht: 6,7 kg
ECE R-44/04, Supplement 7, Gr. 1
Bezug waschbar bei 30 Grad
Dieses Produkt wurde in Deutschland entwickelt und entworfen

Kompatible Fahrzeuge

Passt dieser Sitz in mein Auto?

Wir testen den Einbau unserer Produkte umfassend in aktuellen Fahrzeugen. Dennoch empfehlen wir zur Sicherheit immer einen Test-Einbau im qualifizierten Fachhandel, um die Kompatibilität mit Ihrem individuellen Fahrzeug sicherzustellen. Gerade Gurtlängen oder ISOFIX-Verankerungspunkte können von den Fahrzeugherstellern in laufenden Serien verändert worden sein.

Ihr CYBEX-Produkt

Juno-fix

Fahrzeug-Hersteller

Modell Jahr Einbauposition
1234567

Service

Downloads: Bedienungsanleitungen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Ist es normal, dass die Rückenlehne des Sitzes sich nicht komplett feststellen lässt und Spielraum hat, wenn der Sitz nicht eingebaut ist?
Wo sollte sich der Kopf des Babys befinden, um die Kopfstütze optimal auf die Bedürfnisse des Kindes einzustellen?
Kann ich diesen Kindersitz auch im Flugzeug verwenden?
Kann ich den Sitz nach einem Unfall weiterverwenden?
Mein Kindersitz ist defekt, wie kann ich diesen reparieren lassen?
Wo erhalte ich Ersatzteile für mein Produkt?