EMBRACE
INDIVI
DUALITY

YEMA

Zertifikate

Folgende Zertifikate hat CYBEX YEMA bereits erhalten:

YEMA ist
auch
erhältlich als:

CYBEX Yema

Inspiriert von den kunstvollen Drapierungen internationaler Fashion Designer setzt YEMA nicht nur funktional neue Standards, auch optisch gilt die Babytrage-Linie als wahrer Blickfang! Versteckte Funktionalität, die den Fokus auf dem Design belässt und die Nähe zum Kind fördert. Besonders in der ersten Zeit nach der Geburt spielt die körperliche Nähe zum eigenen Kind eine zentrale Rolle. Unsere Babytrage-Linie bildet das perfekte Bindeglied zwischen Mutter und Kind – fördert Nähe und Geborgenheit. Direkt an der Brust hört das Baby den Herzschlag, den es bereits aus dem Mutterleib kennt. Hautkontakt, Wärme und Geruch hinterlassen beim Säugling ein Gefühl von Schutz. Der YEMA: Ein Produkt, das zur gesundheitlichen Entwicklung des Kindes beiträgt und gleichzeitig ein echtes Design Statement setzt!

Ergonomisches
Tragen

Dank des stufenlos anpassbaren Sitzstegs und der verstelbaren Kopf- und Nackenstütze wächst die Babytrage mit dem Kind. Sie ist von Geburt an bis zu einem Alter von ca. zwei Jahren (ca. 3,5 kg - 15 kg) verwendbar und hat drei Tragepositionen: vor dem Bauch, auf der Hüfte und auf dem Rücken.

Carry on!

Die vertraute Stimme, wohlige Wärme und der einzigartige Geruch – von Geburt an fördert eine Babytrage die wichtige Eltern-Kind-Bindung. So hilft das Tragen das Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Baby aufzubauen und regt gleichzeitig die kognitive Entwicklung des Kindes an. Korrektes Tragen unterstützt die gesunde Spreiz-Anhock-Stellung, kann Babys Hüftgelenke entlasten und deren Ausreifung unterstützen. Eine Babytrage bietet nahezu uneingeschränkte Mobilität: Während das Baby sicher und kindgerecht angekuschelt ist, sind die Hände für andere Dinge im schnellen, urbanen Großstadtleben frei.

Bauchtrageweise

Von Geburt an kann dein Baby nach innen gerichtet vor dem Bauch getragen werden. Das korrekte Tragen in der Spreiz-Anhock-Stellung, die durch die Babytrage ermöglicht wird, kann die Ausreifung der Hüftgelenke unterstützen.

Hüfttrageweise

Wenn das Baby seinen Kopf halten kann (ab ca. 3 Monaten), kann es auch in der Hüfttrageposition getragen werden. Diese bietet Ruhezeit an Mamas Schulter, und den Blick in Babys Umgebung.

Back carry position

Wenn das Baby eine gute Kopf- und Rumpfkontrolle hat (ab ca. 6 Monaten), kann es im YEMA auf dem Rücken getragen werden. Das Gewicht ist so für die Eltern leicht zu tragen.

Die Funktionen auf einen Blick

YEMA

Ergonomisches Tragen von Geburt bis Kleinkindalter (ca. 2 Jahre)

Multifunktionale Kopf- und Nackenstütze, passend einstellbar auf die Größe des Babys

Ergonomischer Sitz durch breitenverstellbarer Sitzsteg im Taillengurt

Komfortabel gepolsterte Schultergurte für eine parallel oder gekreuzte Trageweise

Ikonische und dekorative Flügel

Diagonal elastisch, gewebte Baumwolle (100%) unterstützt die natürliche Haltung ihres Babys

Weich gepolsterter Taillengurt für langen Tragekomfort mit Sicherheitsschlaufe

  1. Multifunktionale Kopf- und Nackenstütze, passend einstellbar auf die Größe des Babys

  2. Ergonomischer Sitz durch breitenverstellbarer Sitzsteg im Taillengurt

  3. Komfortabel gepolsterte Schultergurte für eine parallel oder gekreuzte Trageweise

  4. Ikonische und dekorative Flügel

  5. Diagonal elastisch, gewebte Baumwolle (100%) unterstützt die natürliche Haltung ihres Babys

  6. Weich gepolsterter Taillengurt für langen Tragekomfort mit Sicherheitsschlaufe

Farben

Carry in Style!

Die YEMA Babytrage ist in stilvolen Farben & Materialien erhältlich. Wähle deinen Style!

Leather-Look Stardust BlackStardust BlackMidnight BlueManhattan GreyBirds of ParadiseButterfly

Lederoptik

Leather-Look Stardust Black

Denim

Stardust BlackMidnight BlueManhattan Grey

Fashion Kollektionen

Birds of ParadiseButterfly
Informationen und Bedienungsanleitungen herunterladen

YEMA Handbuch

von Geburt - ca. 2 Jahre
(ca. 3,5 kg - 15 kg)
Bedienungsanleitung

FAQ

Welche Verifizierungen und Zertifikate hat die YEMA Babytrage?

CYBEX arbeitete bereits während der Entwicklung der Trage eng mit Experten zusammen, um ein optimales Design für das Wohl des Kindes sicherzustellen. Wir kollaborierten mit zertifizierten Trageberaterinnen und ließen die Prototypen von verschiedenen Personen und Produkttrainern testen. Unabhängig dazu, testete ebenfalls eine Physiotherapeutin aus Bayreuth die Yema Babytrage. Aktuell arbeiten wir mit dem Internationalen Hüften Dysplasie Institut an einem Zertifikat.

Wie weit muss der Sitzsteg sein?

Der Sitzsteg sollte von Kniekehle zu Kniekehle reichen, wenn das Kind in der korrekten Anhock-Spreiz-Haltung ist. Babys nehmen diese Haltung automatisch im Liegen ein, somit kann man den exakten Abstand von Kniekehle zu Kniekehle messen und den Sitzsteg entsprechend anpassen. Eine Faustregel besagt, dass die Stegbreite ungefähr die Hälfte der Größe des Kindes entspricht.

Wo ist die Kopfstütze?

Die Kopfstütze ist zwischen der inneren Baumwoll-Stoffschicht und der äußeren Jersey-Stoffschicht eingebaut und ist leicht herausziehbar.

Für welches Alter ist die Trage verwendbar?

In der Bauchtrageweise kann das Produkt ab Geburt (3.5kg oder 7 lb, 11 oz) benutzt werden. Die Hüfttrageweise kann man verwenden, sobald das Kind das eigene Köpfchen halten kann (ab ca. 3 Monaten). Die Rückentrageweise ist erst empfehlenswert, wenn das Kind eine gute Köpfchen- und Körperkontrolle hat (ab ca. 6 Monaten). Es ist zu beachten, dass die Trage in allen Tragepositionen nur für das Tragen mit Blickrichtung zum Träger entwickelt ist. Hierfür gibt es zwei Gründe: Zum einen ist diese Position ergonomisch betrachtet die gesündeste Trageposition für das Kind. Zum anderen garantiert diese Position dem Träger eine leichtere und optimale Handhabung der vielseitigen Funktionen der Trage.

Ab welchem Alter kann man die Bauchtrageweise verwenden?

Die Bauchtrageweise ist ab Geburt (3.5kg oder 7lb, 11 oz) verwendbar. Die Trage ist nur für das Tragen mit Blickrichtung zum Träger entwickelt. Dafür gibt es zwei Gründe: Es ist, ergonomisch betrachtet, die gesündeste Trageposition für das Kind und der Träger kann am einfachsten von den vielseitigen Funktionen der Trage Gebrauch machen.

Ab welchem Alter kann man die Hüfttrageweise verwenden?

Die Hüfttrageweise kann verwendet werden, sobald das Kind das eigene Köpfchen halten kann (ab ca. 3 Monaten). Zudem ist die Trage nur für das Tragen mit Blickrichtung zum Träger entwickelt. Hierfür gibt es zwei Gründe: Es ist, ergonomisch betrachtet, die gesündeste Trageposition für das Kind und der Träger kann am einfachsten von den vielseitigen Funktionen der Trage Gebrauch machen.

Ab welchem Alter kann man die Rückentrageweise verwenden?

Die Rückentrageweise ist empfehlenswert für Kinder, die eine gute Köpfchen- und Körperkontrolle haben (ab ca. 6 Monaten). Zudem ist die Trage nur für das Tragen mit Blickrichtung zum Träger entwickelt. Dafür gibt es zwei Gründe: Es ist, ergonomisch betrachtet, die gesündeste Trageposition für das Kind und der Träger kann am einfachsten von den vielseitigen Funktionen der Trage Gebrauch machen.

Kann man das Kind mit Blickrichtung nach außen tragen?

Nein. Die Trage ist nicht dafür entwickelt worden, das Kind mit Blickrichtung nach außen zu tragen, da diese Tragweise ergonomisch nicht so gesund ist, wie der eher natürlich entsprechenden Trageweise mit Blickrichtung zum Träger.